Das „Rundum Bodyfit“-Programm

Glatte, straffe Haut, ein geschmeidiger Körper, eine harmonische, attraktive Körpersilhouette – sind diese Faktoren erfüllt, fühlen wir uns wohl in unserer Haut.

Erreichen Sie dieses Ziel
1. mit der richtigen Pflegeserie Wellmaxx® shape
2. mit konsequenter Fitness nach Ihrem individuellen Bedürfnis
3. mit einer gesunden „beautyvollen“ Ernährung und viel Gemüse und Obst.

Der Schlüssel für ein frisches Aussehen, das von innen strahlt ist immer eine Kombination aus mehreren Faktoren. So gehört auch eine gute Work-Life-Balance dazu, bei der Sie ausreichend Ruhepausen einlegen, genug schlafen, aber auch Ihren Stoffwechsel auf Touren bringen.
Wellmaxx® shape ist auf jeden Fall Ihr perfekter Partner für eine straffende, festigende und glättende Slimming-Hautpflege mit System.

Wir wissen, was Sie wollen!

Auch in der Körperpflege ist Zeit ein kostbares Gut, das bewusst ausgefüllt werden will – sinnvoll und angenehm zugleich. Denn Sie möchten sich Ihre Gesundheit, Ihren Elan und Ihr gutes Aussehen erhalten.

Also sollte Ihr kosmetisches Bodyforming schnell und sichtbar zum Erfolg führen. Sie erwarten von modernen Produkten, dass sie schnell einziehen und nicht nachfetten und dass sie angenehm duften.

Vor allem möchten Sie:

• Dehnungsstreifen vermindern
• Cellulite generell reduzieren
• Ihr Hautbild deutlich verbessern und

• Ihre Figur straffen







Wellmaxx shape im Quadrat

Vier Produkte gehören zum Wellmaxx® Bodyforming Programm: body slim lotion day, body slim lotion night, body slim spray sowie die bust up cream.

Diese Produkte verbessern die Körpersilhouette, gehen effektiv gegen Cellulite vor, straffen die Haut vom Dekolleté über den Busen bis zu den Beinen und erfrischen mit extra viel Feuchtigkeit und Wohlgefühl.








Räumen Sie Cellulite-Erscheinungen aus dem Weg.

Sie sind ein ästhetisches Problem und betreffen in erster Linie Frauen jeden Alters. Wegen der unschönen Dellen an Oberschenkeln, Po und Hüften werden sie auch Orangenhaut genannt. Schuld ist eine hormonell bedingte Bindegewebsschwäche und die Struktur des Fettgewebes. Ist das Gleichgewicht zwischen Fettaufbau (Lipogenese) und Fettabbau (Lipolyse) gestört, weiten sich die Fettzellen und drücken sich nach oben in die Lederhaut, wo sie zu sichtbaren Dellen werden.

Ein unbedingter Zusammenhang zu Übergewicht besteht nicht, doch die „Problemzonen“ belasten das Selbstbewusstsein und machen unzufrieden. Ein guter Grund, alle Register gegen die Cellulite zu ziehen und ein glattes und festes Hautbild und ein insgesamt positives Körpergefühl anzustreben.

















Unser Leitfaden für Ihre Traumfigur

Wellmaxx shape wurde speziell entwickelt, um sowohl Problemzonen sichtbar zu mildern als auch die Haut nachhaltig zu festigen. Spezielle Slimming-Wirkstoffe bekämpfen das unschöne Hautbild von Cellulite und verhelfen Ihrer Silhouette zu einem harmonischen und vollendet attraktiven Aussehen.

Aktive Pflanzenextrakte werden in wirkungsvollen Rezepturen zu einer Geheimformel für Ihre neue Figur. Dabei geht es darum, Cellulite zu vermindern und gleichzeitig die Spannkraft der Haut zu steigern – eine Balance, die Ihnen neue Hautfestigkeit schenkt!








Slimming dank innovativer Wirkstoffe

Isocell Slim® (in der Tages- und der Nachtlotion).
Dieser Komplex beinhaltet ein neuartiges Koffein, das in Verbindung mit Phospholipiden optimal in die Haut eindringt und die Lipolyse (Fettabbau) durch ein fettspaltendes Enzym optimal ankurbelt. So wird die Entschlackung gefördert und die Ausprägung von Orangenhaut verringert. Zudem sorgen die Phospholipide für Feuchtigkeit und für eine zarte, glatte Haut.

Bodyfi t® (in der Tageslotion).
Dreistufiger Glaucinkomplex, der in Verbindung mit Koffein die Umwandlung von Fett in Energie (Lipolyse) stimuliert. Zunächst sorgt Koffein dafür, dass sich die Adipozyten entleeren können. Dank des Glaucin-Moleküls werden sie dann in bindegewebsartige Zellen umgewandelt. Dadurch wird neues Kollagen produziert und das Erscheinungsbild von Orangenhaut verbessert. Gleichzeitig optimiert sich die Wasserverteilung im Gewebe, denn der Komplex fördert auch den Abtransport von Gewebewasser.

Adiposlim® (in der Nachtlotion).
Das „Diätprogramm“ für die Fettzellen hemmt das Eindringen freier Fettsäuren in reife Fettzellen, aktiviert die Fettaufspaltung und bewährt sich so als Schlankheitskur für die Fettzellen.

Wirkstoffe für einen straffen Busen und maximale Körperfrische

Wirkstoffe im Körperspray

1. Koffein
Regt die Mikrozirkulation im Gewebe an, so dass die Durchblutung und Restrukturierung der Haut gefördert wird.

2 .Pheohydrane®
Eine Kombination aus Algen, die Feuchtigkeit mit Soforteffekt bindet. Vergleichbar mit einer zweiten Haut gelingt es dem Wirkstoff, das Feuchtigkeitsniveau der Haut zu erhalten und zu steigern.

3. Frescolat®
Erfrischt und kühlt die Haut auf angenehme, hautschmeichelnde Weise.

4. Proteasyl®
Polypeptid aus dem Extrakt der Erbse zur Verbesserung der Hautelastizität. Der moderne, pflanzliche Wirkstoff regt die Bildung der elastischen Fasern an und steigert das Kollagen.

Wirkstoffe in der Busencreme

1. Proteasyl®
Polypeptid aus dem Extrakt der Erbse zur Verbesserung der Hautelastizität. Der moderne, pflanzliche Wirkstoff regt die Bildung der elastischen Fasern an und steigert das Kollagen.

2. Voluform®
Kombinationswirkstoff mit den folgenden Effekten: Gibt Volumen (Push up), sorgt für Entschlackung (Detox), steigert die Elastizität, strafft und modelliert.

3. Dermochlorella
Grüne Mikroalgen, die reich an Aminosäuren und Oligopeptiden die Kollagenproduktion steigern.

4. Laricyl®
Extrakt aus einem Baumpilz (Lärchenschwamm), das den Straffungsprozess anregt und die Hautelastizität steigen lässt. Durchfeuchtet und wirkt schützend.

5. Hyaluronsäure
Reduziert den Wasserverlust, so dass die Feuchtigkeit länger in der Haut verbleibt. Bildet als natürlicher Bestandteil des Bindegewebes einen unsichtbaren, luftdurchlässigen Film, der die Haut vor dem Austrocknen schützt.

Lust auf gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung?

Unsere Tipps, praktisch und einfach umzusetzen!


1. Bye bye Versuchung, hello Fit-Food!
Verbannen Sie Kalorienbomben wie Softdrinks, Fertiggerichte, Süßigkeiten und Knabberzeug aus Ihren Vorräten und bestücken Sie Küche und Kühlschrank mit gesunden Lebensmitteln. Gemüsesäfte, Buttermilch und ungesüßte Tees sind eine tolle Abwechslung zu Wasser. Insgesamt mindestens zwei Liter pro Tag trinken. Hüttenkäse, Magerquark, fettarmes Fleisch, Fisch und Tofu ersetzen Aufschnitt und Mettwurst. Vollkornprodukte allen Weißmehlvariationen vorziehen und nicht mit Zucker süßen, sondern Honig, Agavendicksaft und Ahornsirup verwenden.

2. Sit down!
Essen Sie möglichst zu festen Zeiten. Dabei genießen Sie bewusst langsam, ohne Ablenkung, gemütlich im Sitzen.

3. Nach Lust und Laune, aber regelmäßig ca. 3 Mal pro Woche!
Für jede Art von Bewegung gilt: Kurze, regelmäßige Trainingseinheiten sind sinnvoller und motivierender als stundenlange, kraftzehrende Aktionen. Weil es gemeinsam mehr Spaß macht, suchen Sie sich am besten einen Trainingspartner.

4. Auf die Atmung achten!
Vergessen Sie bei Ihren sportlichen Ambitionen nicht, dass Ihr Körper in Bewegung viel Sauerstoff braucht. Eine ruhige und konzentrierte Atmung sorgt dafür, dass Sie nicht so schnell aus der Puste kommen und sich besser erholt fühlen.

5. Auf eine Sache konzentrieren!
Wenn Sie sich zu Ihrem Bewegungstraining oder Ihrer Lieblingssportart entschieden haben, bleibt alles andere außen vor. Nutzen Sie die Zeit mit Freude, genießen und spüren Sie Ihren Körper und denken Sie jetzt nicht daran, was als nächstes auf dem Plan steht oder welche Termine auf Sie warten. Alles andere kommt später, wenn Sie etwas für sich getan haben!